Nachhaltig Wirtschaften mit Holz

Holzverarbeitung hat eine lange Tradition in Lippe. Bei der Firma Kramp & Kramp in Lemgo wird diese Tradition auch anderweitig gepflegt: Die Spezialisten für die Sanierung von Fachwerk- und anderen historischen Häusern sind längst über die Grenzen des Lipperlandes hinaus bekannt. Geschäftsführer Guido Kramp wird erläutern, welche nachhaltigen Bauweisen mit Holz möglich sein, welchen Nutzen das hat und vor allem, wie das Unternehmen Kramp & Kramp dies umsetzt - auch vor dem Hintergrund des Umwelt- und Klimaschutzes.

Melden Sie sich jetzt an für die Veranstaltung!

Senden Sie dazu eine E-Mail an kerstin.vieregge.wk [at] bundestag.de (subject: Anmeldung%20Veranstaltung%20Holz) mit dem Betreff "Anmeldung Veranstaltung Holz" mit Name, E-Mail und Telefonnummer oder geben Sie uns telefonisch Bescheid unter 05231/92 49 60.

Facebook-Event: [LINK]

Zurück

Termin

23.07.2019 15:00
  • Firma Kramp & Kramp
  • Werkstr. 3
  • 32657 Lemgo-Lieme