Mein Wahlkreis

Mein Wahlkreis - Lippe I – liegt im Osten von Nordrhein-Westfalen zwischen dem Teutoburger Wald und dem angrenzenden Weserbergland. Auf 1.246,21 km² Fläche leben über 348.900 Menschen in Lippe.
Lippe ist eine typische Region des Ländlichen Raums. Neben größeren Städten wie Lemgo, Lage oder Bad Salzuflen, sind die meisten Kommunen Zusammenschlüsse von einzelnen Ortschaften.

Innerhalb des Bundeslandes nimmt das ehemalige Fürstentum Lippe eine besondere Stellung ein. Dies ist unter anderem am nordrhein-westfälischen Wappen erkennbar, in dem die lippische Rose wiederzufinden ist.

Lippe, das ist für mich ein buntes Programm aus vielen kleinen Ortschaften, herrlicher Natur, zahlreichen Freizeitangeboten, pulsierenden Kommunen, innovativen Unternehmen und abwechslungsreicher Kultur.

Touristisch betrachtet kann Lippe mit seinen zahlreichen Museen und Kulturdenkmälern viele Sehenswürdigkeiten vorweisen. Sowohl für Tagesausflüge als auch für längere Aufenthalte bietet die Region beispielsweise mit der alten Hansestadt Lemgo und dem bekannten Thermalbad Bad Salzuflen ein lohnendes Ausflugsziel. Aber auch die kleineren Gemeinden weisen eine Vielzahl von attraktiven Zielen auf wie beispielsweise meine Heimatgemeinde Extertal mit seiner historischen Eisenbahn oder Oerlinghausen mit Europas größten Segelflugplatz.

Geprägt wird unsere ländliche Region durch ihre vielen kleinen Dörfer mit gewachsenen Vereinskulturen und den zahlreichen Festen. Um diese Vielfalt auch in Zukunft zu erhalten, ist es mir als stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft ein wichtiges Anliegen, gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land zu schaffen und auch die Digitalisierung im ländlichen Raum voranzutreiben. Hier bieten neue Informations- und Kommunikationstechnologien vielfältige Chancen, um bisherige Standortnachteile in Standortvorteile zu wandeln.

Lippe, das ist aber auch die Region, wo Wirtschaft und Wissenschaft Hand in Hand gehen und diesen Kreis zu einem attraktiven Arbeits- und Studienplatz machen. Der Bildungsstandort Lippe, mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, zeichnet sich vor allem durch seine enge Kooperation mit ansässigen Unternehmen aus und lockt viele Studenten an. Die lokalen mittelständischen Unternehmen sind als „Hidden Champions“, also kleine und mittelständige Unternehmen welche in ihren Nischen zu den Technologie- und Weltmarktführern gehören. Vor allem in der Elektronikbranche haben sich die Unternehmen wie beispielsweise Phonix Contact und Weidmüller international einen Namen gemacht und fungieren so als Wachstumsmotor für die ganze Region.

Mit den zahlreichen Kasernen in unmittelbarer Nachbarschaft, gehört mein Wahlkreis zu den klassischen Bundeswehrstandorten Deutschlands und die Bundeswehr somit auch zu einem traditionellen Arbeitgeber. Daher freut es mich besonders, dass ich bei meiner Ausschussarbeit im Verteidigungsausschuss für das Personalmanagement zuständig bin und so für viele Soldaten aus Ostwestfalen-Lippe direkte Ansprechpartnerin bin.

Aber lernen Sie doch Lippe persönlich kennen und begleiten Sie mich durch meinen Wahlkreis.

Ortschaften: Lemgo, Lage, Bad Salzuflen, Oerlingausen, Leopoldshöhe, Barntrup, Blomberg, Dörentrup, Kalletal und Extertal.