Mehr Sicherheit für unser Land

Sicherheit ist eine Voraussetzung für Freiheit, für ein friedliches Zusammenleben und das Vertrauen in unseren Staat. Unsere Hilfskräfte stehen in Nordrhein-Westfalen vor neuen Herausforderungen und Bedrohungslagen denen wir begegnen müssen. Wir müssen unsere Polizei und unsere Feuerwehren stärken, indem wir den Stellenabbau stoppen. Mehr Polizei bedeutet auch mehr Sicherheit für unser Land.

Die CDU steht für ein einheitliches, für die Bundesrepublik abgestimmtes Konzept unter Berücksichtigung der Landesgrenzen. Dazu gehören engere Kontrollmechanismen für potentielle Gefährder unter der Einführung von Fußfesseln und der Verlängerung der Untersuchungs- und Abschiebehaft. Auch die Einwanderungszahlen und die Integrationsmechanismen müssen überprüft werden. Deutschland gehört zu den sichersten Ländern der Welt – und das wird es mit der CDU auch bleiben!

Für den Kreis Lippe bedeutet das: Wir müssen Polizeiwachen flächendeckend und mit ausreichendem Personal und Ausrüstung sicherstellen. Wir haben dasselbe Anrecht auf Sicherheit wie die großen Ballungszentren. Hier müssen wir mehr investieren um der steigenden Zahl von Kriminaldelikten entgegenzuwirken.

Die Integration der Flüchtlinge mit Bleibeperspektive wird für uns selbstverständlich bleiben. Wir stellen uns gegen die Vorverurteilung jener, die bei uns Schutz suchen. Doch wer unsere Grundwerte wie Freiheit, Demokratie und die Achtung der Menschenwürde bekämpft, dem treten wir mit aller Härte und Entschiedenheit entgegen. Für die CDU ist klar: Wir stellen uns gegen Terror, Extremismus und Fanatismus.

Wir fühlen uns der Sicherheit der Menschen in Deutschland verpflichtet und wir wollen, dass sie frei uns sicher leben können. Egal ob zu Hause, auf den Straßen, in Bussen und Bahnen oder bei Tag und Nacht. Dafür kämpfen wir jeden Tag.

Tags