Juniorwahl 2021 auch in Lippe

25.03.2021

Kerstin Vieregge und Tim Alexander stellen Schulprojekt vor
Am 26. September 2021 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Wer noch nicht 18 Jahre alt ist, kann daran nicht teilnehmen. Doch möglicherweise darf er seine Stimme bei der „Juniorwahl 2021“ abgeben. „Denn mit dem Schulprojekt Juniorwahl erhalten Schulen die Möglichkeit, parallel zur Bundestagswahl demokratische Wahlen für ihre Schülerinnen und Schüler zu organisieren“, berichtet die lippische Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge.

„So können auch diejenigen, die das Wahlalter noch nicht erreicht haben, Ablauf und Bedeutung der Wahl für unsere Demokratie erleben“, sagt die CDU-Politikerin über das vom Bund finanziell unterstützte und vom Verein Kumulus e.V. getragene Projekt. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Schüler Union Lippe, Tim Alexander, ermuntert Vieregge die Schulen im Kreis Lippe zur Teilnahme: „Mit der Juniorwahl kann im Kleinen geübt werden, worauf es im Großen ankommt.“ Nach entsprechender Vorbereitung im Unterricht gibt es eine Wahlbenachrichtigung, es gibt Stimmzettel mit den Bundestagskandidaten, der Verein Kumulus stellt Wahlkabinen und Wahlurnen zur Verfügung und am Tag der Bundestagswahl werden auch die Ergebnisse der Juniorwahl bekannt gegeben. „Das Projekt ist ein toller Weg, uns Schüler einzubinden und das Interesse an politischer Diskussion zu steigern“, ist auch Tim Alexander sicher.

Seit 1999 werden Juniorwahlen bundesweit durchgeführt. 3,8 Millionen Jugendliche haben sich seitdem beteiligt. Schirmherr ist der Präsident des Deutschen Bundestages, Dr. Wolfgang Schäuble, weitere Unterstützung kommt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie von der Bundeszentrale für politische Bildung. Teilnehmen können die Klassenstufen 7 bis 13 aller Schulformen der Sekundarstufen I und II sowie Berufsschulen. Weitere Information sowie Einzelheiten zur Anmeldung gibt es auf der Website des Projektes unter www.juniorwahl.de.

Bildunterzeile: Die Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge und Tim Alexander, Vorsitzender der Schüler Union Lippe, ermuntern lippische Schulen zur Teilnahme an der Juniorwahl 2021.

Fotohinweis: "© Juniorwahl 2021" Kontakt zu den Organisatoren der Juniorwahl unter kontakt [at] juniorwahl.de.