Im Pöstenhof ist immer etwas los

Sonnenschein, Kinderlachen auf dem großen Spielplatz im Innenhof und die Nachbarin schaut kurz vorbei, um sich die Tageszeitung abzuholen: Im „Pöstenhof“ in Lemgo leben verschiedene Generationen in der gemeinsamen Wohnanlage, „hier ist immer etwas los“, lacht Bewohnerin Anita Bünte. „Der Pöstenhof ist ein hervorragendes Beispiel für ein generationenübergreifendes Miteinander“, stellte auch die lippische CDU-Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge bei ihren Besuch fest: „Gerade für den ländlichen Raum sind neue Wohnformen für die Zukunft wichtig, deshalb ist mir auch die Förderung von Mehrgenerationenhäusern und ähnlichen Projekten wichtig“.

Die Vorgeschichte des Wohnprojektes „Pöstenhof“ geht auf eine Initiative der Wohnbau Lemgo zurück: „Wir konnten von Beginn an mitplanen, unsere Wohnungen individuell gestalten und bei vielen Dingen mitreden“, lobt Bünte das damalige Vorgehen. Von den 32 Wohneinheiten gleicht deshalb auch keine Wohnung der anderen. Ein Verein leitet die Geschicke der Gemeinschaft, hier wird über Veränderungen, Anschaffungen aber auch Projekte und Veranstaltungen diskutiert und entschieden.

Auf dem Gelände einer ehemaligen Konservenfabrik ist auf 4.500 Quadratmetern ein buntes Miteinander entstanden: „Es gibt Angebote für alle Generationen, vom gemeinsamen Frühstück über Vorträge oder Spiele-Nachmittage.“ Das Lemgoer Modell hat inzwischen Vorbildcharakter für andere Kommunen, „aktuell wird ein ähnliches Projekt in Leopoldshöhe geplant“, weiß Anita Bünte, die selber seit sieben Jahren hier lebt. „Da stehen wir Pöstenhofer natürlich mit Rat und Tat zur Seite.“ Auch aus anderen Kommunen des Landes sind immer wieder Interessierte zu Gast, um sich über die Möglichkeiten eines generationenübergreifenden Wohnprojektes zu informieren. „Innovationen müssen nicht immer etwas technisches sein“, erklärt auch Kerstin Vieregge, „gerade in unserem schönen Lippe gibt es viele neue Ideen und Ansätze im Thema Zusammenleben und Zusammengehörigkeit. Und dazu gehört auch ganz klar der Pöstenhof in Lemgo.“